szmmctag

  • Gemütlichkeit durch Kerzen und Teelichter

    Wer eine Kerze anzündet, der schafft damit im Handumdrehen eine gemütliche Stimmung und das mit einfachsten Mitteln. Gerade in der lichtarmen Jahreszeit sind die Kerzen und Teelichter besonders beliebt, aber auch in den lauen Sommernächten, wenn man am Abend im Garten, der Terrasse oder auf dem Balkon sitzt.

    Jeder weiß, dass man eine Kerze nie unbeaufsichtigt brennen lassen soll, denn das kann böse enden. Doch damit es dazu nicht kommt, sollte man darüber nachdenken, auf die offene Flamme zu verzichten. Keine offene Flamme bedeutet aber nicht, dass man ganz und gar auf den Kerzenschein verzichten muss, denn dafür gibt es die LED Kerzen und Teelichter. Diese LEDs verbreiten genau die gleiche Gemütlichkeit wie ihre „echten“ Kollegen und das Beste ist, ein lebenslang. Die LED-Kerzen sind aus echtem Wachs hergestellt und ermöglichen es, das man sie an jedem erdenklichen Ort aufstellen kann, wo vorher überhaupt nicht dran zu denken war.

    Kerzen

    Die LED Teelichter

    Auch die elektrische Teelichter sorgen für eine gemütliche Stimmung und das draußen genauso wie drinnen und ihr leichtes Flackern sorgt für die gemütliche Atmosphäre. Diese kleinen Teelichter sind eine günstige Alternative und lassen sich ebenso zur Dekoration einsetzen wie die aus Wachs bestehenden Teelichter. Zwar sind die kleinen Teelichter nicht teuer, doch sie halten leider auch nur bis zu 4 Stunden und zumeist kauft man sich gleich davon einen 100er Pack im Supermarkt, der dann nach und nach verbraucht wird. Hier sind die Teelichter mit LEDs im Vorteil, denn man kauft sie nur einmal und sie halten ein lebenslang. Sie erhält man in den verschiedensten Ausführungen und sind teilweise auch mit stimmungsvollen Accessoires kombiniert.

    Ein weiterer Vorteil der LED Teelichter ist, dass keine offene Flamme entsteht sowie ein Rußgeruch oder eine lästige Rauchentwicklung im Zimmer. Selbst der Teddybär kann seine Tatze darüber halten und es passiert nichts. Somit sind die Kerzen mit LED eine sehr gute Alternative für Familien mit Kindern.

  • Mein erster Blog

    Hallo Leute,

    ich freue mich euch mitteilen zu können, dass ich meinen ersten Blog gestartet habe. In diesem Blog schreibe ich über allgemeine Themen, bis hin zu meinem Lieblings-Hobby, dem Kerzen gießen. Zur Zeit experimentiere ich mit LEDs.

    Schaut euch doch auch meine Bilder an!

Neueste Einträge
Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar...

Tags

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.